SPRACHWERKSTATT | Gewaltfreie Kommunikation üben

Komm zur Übungsgruppe

Sie haben die Gewaltfreie Kommunikation bereits kennengelernt und hätten gern:

  • Ideen um Konfliktsituationen anzugehen
  • Unterstützung und Vorbereitung für wichtige Gespräche
  • Impulse für einen anderen Blick auf ihre Kommunikation
  • eine Möglichkeit an sich zu arbeiten
  • weiteres üben und vertiefen der Gewaltfreien Kommunikation

der regelmäßige Besuch einer GFK Übungsgruppe zur Verankerung der GFK im Alltag ist sehr unterstützend.

Inhalt

beständig und mit sanfter Beharrlichkeit auf dem Weg der GFK zu bleiben, denn gemeinsam geht es oft leichter:

  • Sie arbeiten an Ihrer Art zu kommunizieren und unterstützen andere darin ihren Ausdruck zu finden
  • Sie haben eine “Empathie-Tankstelle” auf dem Lernweg an der Sie für sich Klarheit finden und Sie können lernen, wie Sie mittels der Empathie andere unterstützen
  • Sie lernen an den Beispielen anderer die gegenseitige Inspiration zur Wandlung von Situationen wird aktiviert und es entsteht ein kreativer Lösungsraum
  • Sie nutzen die Kraft der Gruppe, um für sich neue Wege zu gehen

Wir greifen die Themen auf, die Sie mitbringen. In großartiger Weise verbinden uns die Alltagssituationen miteinander. Die gegenseitige Unterstützung bewirkt zweierlei. Ich kann mich selbst mit meinem Verhalten wiedererkennen und an den Beispielen anderer lernen. Und ich erfahre, wie ich zunehmend mehr Sprachbewusstsein integriere und im eigenen Miteinander handlungsfähiger bleibe.

Die Sprachwerkstatt wird von Maike Breitfeld geleitet.

Der Alltag hat seine eigene Hektik und Schnelligkeit mit der wir zu reagieren haben.
An dem Übungsabend besteht die Möglichkeit sich langsam dem Erkunden von Gefühlen und Bedürfnissen Raum zu geben.

Eine Wahrheit die sich für mich immer wieder findet: die Situationen wiederholen sich, solange ich nichts verändere. Daher ist es gut wieder und wieder auf Situationen zu schauen, um Veränderung herbeizuführen.

Kosten

20,00

Termine:

ONLINE Montag 19. Juli 17-19 Uhr
ONLINE Freitag 06. Aug 10-12 Uhr

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Dieser zeitlich erweiterte Rahmen dient dem intensiven Eintauchen in Alltagssituationen.

An dem Übungsabend besteht die Möglichkeit sich mit dem Erkunden von Gefühlen und Bedürfnissen Raum zu geben – die Sprachwerkstatt intensiv ist gleich ausgerichtet, ermöglicht jedoch einen weiteren zeitlichen Rahmen.

Die Wahrheit entspricht der Online-Sprachwerkstatt: die Situationen wiederholen sich, solange ich nichts verändere. Daher ist es gut wieder und wieder auf Situationen zu schauen, um Veränderung herbeizuführen.

Kosten

60,00 €

Termine:

in Planung

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

SPRACHWERKSTATT | Gewaltfreie Kommunikation üben